• Home
  • German 10
  • 1. Akademie-Forum. Technische Innovationen und by Horst Albach, Alfred Fettweis

1. Akademie-Forum. Technische Innovationen und by Horst Albach, Alfred Fettweis

By Horst Albach, Alfred Fettweis

Show description

Read or Download 1. Akademie-Forum. Technische Innovationen und Wirtschaftskraft: 302. Sitzung am 12. Januar 1983 in Düsseldorf (Rheinisch-Westfälische Akademie der Wissenschaften) (German Edition) PDF

Similar german_10 books

Analyse der internationalen industriellen Zusammenarbeit: Unternehmenskooperation zwischen Industrie- und Entwicklungsländern (Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen) (German Edition)

1 ) Z. B. durch diplomatische Beziehungen ZU Rumanien, durch die Vertrage von Moskau und Warschau, durch den Grundvertrag mit der DDR und durch die Verhandlungen mit der Tschechoslowakei. 2 ) Vgl. u. a. Dunning, J. H. , in: Lloyds financial institution overview 1964, zit. nach Clarke, W. M. , inner most firm in constructing international locations, London 1966, S.

Die Organisation der Parteien in Russland (German Edition)

Das Buch beschäftigt sich mit der Organisationsbildung von Parteien im postkommunistischen Russland. Bezugnehmend auf die Forschungsergebnisse der foreign vergleichenden Parteienorganisationsforschung werden die folgenden Fragen aufgeworfen: 1. Welche Merkmale kennzeichnen die innere Struktur der russischen Parteien 2.

Betriebliche Altersversorgung: Rechtsgrundlagen, Modelle, Checklisten und Musterverträge (German Edition)

Überblick über Chancen, Risiken und Möglichkeiten bei der Einrichtung und Fortsetzung von Versorgungskonzepten - kurz: praktische Anregungen für die Ausgestaltung betrieblicher Altersversorgung.

Extra info for 1. Akademie-Forum. Technische Innovationen und Wirtschaftskraft: 302. Sitzung am 12. Januar 1983 in Düsseldorf (Rheinisch-Westfälische Akademie der Wissenschaften) (German Edition)

Sample text

Der AG) 147,8 (13,3% vom U. der AG) 1974 1975 161,2 1976 (13,3% vom U. der AG) FuE Aufwand von Dritten: 5,4 Mio. DM (davon 3,6 Mio. vom BMFT); vergebene FuE Aufträge 5,8 Mio. : 120,0 Mio. DM Im Gesamtaufwand enthalten: FuE-Aufträge von Dritten: 7,7 Mio. DM (davon 2,4 Mio. vom BMFT); FuE-Aufträge an Dritte 10,1 Mio. DM Pharma: Fortpflanzungsphysiologie, Mittel gegen allergische und entzündliche Hauterkrankungen, Röntgenkontrastmittel, Totalsynthese von Steroiden Pflanzenschutz: vgl. 1973, Unkrautbekämpfung und Entblätterung im Baumwollanbau Galvanotechnik: Elektrolytische Metallabscheidung, gedruckte Schaltungen Industriechemikalien: Epoxidharze, Kleber, Einkomponenten Polyurethansystem Pharma: Migränepntrumsaktikum, Fortpflanzungsphysiologie, Entzündungshemmer, Röntgenkontrastmittel Pflanzenschutz: vgl.

B7-B8. 314-335. : Zur Innovationsfahigkeit mittlerer und kleinerer Unternehmen, in: ZfB 1979, S. 79ff. : Zum Innovationsverhalten mittelständischer Industriebetriebe - unter besonderer Berücksichtigung von Sprunginvestitionen -, Beiträge zur Mittelstandsforschung Heft 70, 1980. Giersch, Herbert; Wolter, Frank: On the Recent Slow-Down in Productivity Growth in Advanced Economies, Kiel Working Paper No. 1248, July 1982. , Basel 1983, S. 287. Graf, Gerhard: Regulierung und innovatorische Prozesse, in: Jahrbuch flir Sozialwissenschaft 1981, S.

Dies ist aber auch notwendige Voraussetzung für die Beschaffung von Risikokapital von außen. Aber selbst wenn die Investitionsrendite weiter steigt, wäre das für die Außenfinanzierung nicht hinreichend, denn die Beschaffung von Risikokapital von außen ist bei der gegenwärtigen Kapitalmarktorganisation in der Bundesrepublik Deutschland mit hohen zusätzlichen Kosten verbunden. Ein funktionsfähiger Markt für Risikokapital existiert hier, anders als in anderen Industrieländern, nicht. Daher sind auch institutionelle Innovationen erforderlich.

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 41 votes