• Home
  • German 4
  • Anleitungen zum Arbeiten im Elektrotechnischen Laboratorium: by E. Orlich

Anleitungen zum Arbeiten im Elektrotechnischen Laboratorium: by E. Orlich

By E. Orlich

Show description

Read or Download Anleitungen zum Arbeiten im Elektrotechnischen Laboratorium: Zweiter Teil (German Edition) PDF

Similar german_4 books

Meßgeräte und Schaltungen zum Parallelschalten von Wechselstrom-Maschinen (German Edition)

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Prüfungs- und Übungsaufgaben aus der Mechanik des Punktes und des starren Körpers: II. Teil: Kinematik und Kinetik des Punktes (German Edition)

Die Anwendung der Lehren der Mechanik auf konkrete Aufgaben bereitet den Studierenden erfahrungsgemaB zumeist betrachtliche Schwierigkeiten, die nur durch die selbstandige Bearbeitung von Bei spielen an Hand einer Aufgabensammlung iiberwunden werden konnen. Das hiefiir besonders geeignete Aufgabenwerk meines Lehrers und Vor gangers im Lehramte fiir Mechanik an der Technischen Hochschule Graz, F.

Additional info for Anleitungen zum Arbeiten im Elektrotechnischen Laboratorium: Zweiter Teil (German Edition)

Example text

Auf einen Zahn, der zwischen den beiden stromdurchflossenen Phasenwicklungen liegt und wandert mit dem anderen Ende iiber eine volle Polteilung. Auswertung: Auf Millimeterpapier wird etwa:. 4/3 der Polteilung aufgetragen und die Nutteilung eingezeichnet. Uber den Nutmitten werden die in 1 und 2 gemessenen Durchflutungswerte aufgetragen und die Stufendiagramme gezeichnet (s. Bild 17). Beim Einzeichnen der mittleren Geraden und der Nullinie ist zu beachten, daB der feste Punkt P im Sinne der obigen Festsetzung im FaIle 1 iiber der Nutmitte, im FaIle 2 iiber Zahnmitte gedacht werden muB.

Da in dem benutzten Frequenzbereich R <

KurzschluBversuch. , 30 Volt. Schaltung der Primarseite wie in Bild 29; die sekundaren Klemmen werden iiber den Strommesser miteinander verbunden. Bei diesem Versuch darf auf keinen Fall die primare Nennspannung an den Transformator gelegt werden, weil dabei Wicklungen und Apparate durch Uberlastung zerst6rt willden. Vielmehr muB die primare Spannung von ganz kleinen Werten an vorsichtig gesteigert werden; dies geschieht am einfachsten, indem der Schiebewiderstand im Erregerkreis des Generators jetzt mit dem NebenschluBregler in Reihe geschaltet wird.

Download PDF sample

Rated 4.01 of 5 – based on 26 votes