• Home
  • German 4
  • Anschlüsse an Kupferrohre ― Herstellung und by Eberhard Rauschnabel

Anschlüsse an Kupferrohre ― Herstellung und by Eberhard Rauschnabel

By Eberhard Rauschnabel

Die vorliegende Arbeit entstand mit unterstUtzung des Fraunhofer-Instituts fUr Produktionstechnik und Automatisierung (IPA), Stuttgart. Mein besonderer Dank gilt dem Leiter des Instituts, Herrn Prof. Dr. -Ing. H. -J. Warnecke, fUr seine groBzUgige Forderung und die wertvollen Anregungen, die entscheidend zur erfolgreichen DurchfUhrung dieser Arbeit beigetragen haben. Herrn Prof. Dr. -Ing. G. Lechner danke ich fUr die uhernahme des Korreferats und die daraus resultieren den interessanten Hinweise und Gesprache. Besondere UnterstUtzung erfuhr ich von Herrn Dr. Abele, Abteilungsleiter am Institut fUr Produk tionstechnik und Automatisierung, sowie von zahl reichen Mitarbeitern des an der Entstehung der Arbeit beteiligten Industrieunternehmens. unter ihnen mochte ich Herrn Dr. Dausinger, Herrn Hagele, Herrn Reger, Herrn Dr. von Roda und Herrn Wilhelm besonders hervorheben. Ihnen allen gilt mein herzlicher Dank. Eberhard Rauschnabel Stuttgart, 1987 I N HAL T S V E R Z E I C H N I S Seite o AbkUrzungen und Formelzeichen 12 1 Einleitung 15 1. 1 prob1emste11ung und Zie1setzung 15 1. 2 Vorgehensweise 17 18 2 Ausgangssituation 2. 1 18 Begriffe und Definitionen 18 2. 1. 1 Verbindungsrohre 2. 1. 2 Abgrenzung der Begriffe "Rohrverbindung," "Rohransch1uB" und "Ansch1uBsystem" 18 2. 1. three Montage 19 2. 1. four Abgrenzung der Montagefunktionen "Handhaben" und "FUgen" 19 2. 2 Stand der Technik 20 2. 2. 1 Rohrverbindungen fUr Kupferrohre 20 2. 2. 2 Automatisierungsgrad bei der Herste11ung von Rohransch1Ussen 22 24 three Rohransch1uBsysterne 24 three. 1 Anforderungen an Rohrverbindungen 24 three. 1. 1 Funktionen 25 three. 1.

Show description

Read Online or Download Anschlüsse an Kupferrohre ― Herstellung und Automatisierungsmöglichkeit (IPA-IAO - Forschung und Praxis) (German Edition) PDF

Similar german_4 books

Meßgeräte und Schaltungen zum Parallelschalten von Wechselstrom-Maschinen (German Edition)

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Prüfungs- und Übungsaufgaben aus der Mechanik des Punktes und des starren Körpers: II. Teil: Kinematik und Kinetik des Punktes (German Edition)

Die Anwendung der Lehren der Mechanik auf konkrete Aufgaben bereitet den Studierenden erfahrungsgemaB zumeist betrachtliche Schwierigkeiten, die nur durch die selbstandige Bearbeitung von Bei spielen an Hand einer Aufgabensammlung iiberwunden werden konnen. Das hiefiir besonders geeignete Aufgabenwerk meines Lehrers und Vor gangers im Lehramte fiir Mechanik an der Technischen Hochschule Graz, F.

Additional info for Anschlüsse an Kupferrohre ― Herstellung und Automatisierungsmöglichkeit (IPA-IAO - Forschung und Praxis) (German Edition)

Example text

3), die ggf. aueh eine Korrektur der Winke11age des zu fligenden Rohrteils gestattet. 2 Herstellung der Pas sung n a e h dem Ineinandersehieben der Einzelteile Die naehfolgend aufgezeigte Fligemethode (vergl. /50/) bietet eine gute Moglichkeit, das bestehende Fligeproblem auf einfaehe Weise zu umgehen. Das Verfahren ist dureh ein vorlibergehendes Verringern des Rohrdurehmessers gekennzeiehnet, so daB wahrend des Ineinandersehiebens der Fligepartner ausreiehend Spiel vorhanden ist. Die eigentliehe Lotpassung wird erst im AnsehluB daran hergestellt.

Scherfestigkeit :;; 25 N/mm' emperaturabhanoia! " Anschlull Hartloten {Flamme/lnduktion} Hartloten (Widerstandserwarm. ) Weichloten Kleben nur Bund Wanddicke ~ Sonstiges 2 ... o Bi1d 30: Anwendungsbeschrankungen einzelner Fertigungsverfahren - 48 - Rohr SF- Cu F 22 20 x 0,75 (20 xl) Druckhulse ca. 1 Prufbedingungen Die Prufbedingungen lassen sich direkt aus den vorgegebenen Randbedingungen, die auch die zu erwartenden Maximalbelastungen enthalten (siehe Kap. 2), durch Hinzufugen eines angemessenen Sicherheitsbeiwerts herleiten.

Fur das Anwendungsbeispiel gel ten danach die in Bild 32 aufgefuhrten Prufbedingungen. Prufmerkmal Zahlenwerte, Randbedingungen Innendruck Pi =10 bar, 15 min anhaltend (vergl. Torsion Mt =40 - 50 Nm, 10 x im Wechsel Biegung Auslenkung ca. 10 mm bei 50 mm Rohrlange, 4 x im Wechsel Zugbelastung Sichtprufung Dauerlauf F. 118/) =2 kN Dichtflache u. Oichtung durfen nach Festziehen der Verschraubung mit doppeltem Anz uqsmoment nicht beschadiqt se·n 100 000 Temperaturwechsel von 50°C auf 110°C; Temperaturanderung > 20 0 Imin Bild 32; Prufbedingungen fur Rohranschlusse und Rohrverbindungen - 49 Flir jede Einzelprlifung (einige Prlifanordnungen sind aus Bild 33 ersichtlich) wird stets ein neues, gleichartiges Teil verwendet, das jeweils vor und nach dem Prlifvorgang bei ca.

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 49 votes